Unser taufrisches  Promo-Video

HÖRBIE SCHMIDT BAND feat. LILI CZUYA
DEUTSCHER ROCK & POP PREIS 2020
1. Preis – Bestes Traditionelles Blues Album – Ich liebe den Blues
1. Preis – Bestes Rock – Album – Ich liebe den Blues
1. Preis – Lili Czuya – Deutscher Singer Preis – Beste Solo-Sängerin (Fremdkomposition)
2. Preis – Lili Czuya – Beste Pop Sängerin
2. Preis – Deutscher Rock & Pop Preis – Beste Rock Band
2. Preis – Deutscher Singer – Songwriter – Beste*r Solosänger*in – Eigenkomposition –
3. Preis – Bestes CD Album (deutsch) Ich liebe den Blues

Neue CD „Ich liebe den Blues“ – Label/Vertrieb: Timezone
     (erscheint am 13.09.2019)

Track Listing:

1. Das sollte ich üben
2. Überwacht in Deutschland
3. Es tut weh
4. Es gibt Zeiten
5. Wenn ich morgens auchwach’
6. Ich liebe den Blues
7. Lisa, ich liebe Dich
8. Reisende Seele
9. Lisa, komm wir lassen uns geh’n
10. Ich hab’ mich verliebt
11. Treck mi tu

Der bluesige Schrei nach Liebe

Das 1. rein deutschsprachige Album ”Ich liebe den Blues” ist ein Schrei nach Liebe !
Hörbie Schmidt – Sänger, Gitarrist, Texter und Komponist läßt im wahrsten Sinne des Wortes textlich ”die Hosen runter”. Die norddeutsche Kultfigur mit der lockigen Löwenmähne gibt einen tiefen Ein- Aus- und Rückblick in seine Gefühlswelt und sein Liebesleben.

Seine warme, energievolle, humorvolle und tiefsinnige Stimme erzählt von Lust und Leidenschaft, von Sehnsucht und Träumen, von Erotik und Wünschen zwischen Anspruch und Wirklichkeit, Himmel und Hölle und Hoffnung und Vision. Hörbie kommentiert und reflektiert in seinen Lyrics sein bewegtes Rock’n’Roll Leben – mal heiter bis ironisch, mal träumerisch bis gefühlvoll, mal klar und direkt. Sängerin Lili Czuya singt voller Hingabe 2 ausdrucksstarke Titel, in denen sie den Tod des geliebten Vaters beschreibt und mit viel Blues und Seele verarbeitet. Die Bandmusiker gehören in Hamburg und Schleswig-Holstein zur Creme de la Creme der Livemusikszene. Charakteristisch für die Hörbie Schmidt Band ist ein ganz eigener Stil, geprägt durch das harmonische und virtuose Wechselspiel von Sven Selle (Klavier,Orgel) und dem Bandleader Hörbie Schmidt an der Gitarre. Diese spezielle Klangfarbe gibt der Band eine eigene und besondere Note.

Auch live ist diese Band ein Genuß. Das Publikum hängt dem Erzähler Hörbie Schmidt an den Lippen. Seine Moderation ist unterhaltsames und bildendes Infotainment in Sachen Blues und Liebe – Voller Charme, frech und lebendig – und stets mit einer frischen (norddeutschen) Brise.

Die musikalischen Wurzeln der CD liegen im legendären Blues, der mit seinen Kids Rock, Pop, Funk, Jazz und Swing heftig flirtet und sich – ganz im Sinne einer musikalischen Liebe – vereinigt.

Hörbie Schmidt singt im Titelsong:
Ich liebe den Blues…
Der Blues ist in und bei mir…
In diesem Sinne….


Die Hörbie Schmidt Band hat den Deutschen Rock & Pop Preis 2015 in 10 Kategorien, 2014 in 8 Kategorien gewonnen.

1. CD Wir kommen aus dem Hohen Norden – 2014
2.CD Ich liebe den Blues – 2019 (erscheint am 13.09.2019)

Besetzung:
Hörbie Schmidt (Gitarre & Gesang), Lili Czuya (Gesang), Sven Selle (keys), Christian Nowak (Drums), Kay Wrede (Bass)

Die CDs kosten Euro 15 zzgl. 1,55 Euro Versandkosten (hoerbieschmidt@t-online.de)
In der Rock & Pop Schule in Kiel für Euro 15.
Die Kohle  geht zu 100% an die Band.
Die CD gibt es auch bei Amazon und allen gängigen Anbietern Hier bekommen wir ca. Euro 3,14.
Weiterhin gibt es die CD s auch als Download bei Amazon und allen gängigen Anbietern. Hier bleiben für uns ca.1,50 – 2 Euro pro Download, ebenso für unser Label Timezone.