slide_1


schriftzug


     Neue CD "Ich liebe den Blues" - Label/Vertrieb: Timezone
     (erscheint Frühjahr/Sommer 2019)


     R O C K I N `THE B L U E S



bandfoto
Hörbie Schmidt, Sänger, Gitarrist & Komponist -Rock & Pop Ikone aus dem Hohen Norden - ( bekannt durch Presse, Funk und TV - ) singt, spielt und moderiert mit Witz und Charme, stets mit einer frischen Brise, ein buntes und pulsierendes Musikprogramm mit eigenen deutschen Texten und kreativen Coverversionen von J.Hendrix, Eric Clapton, B.B. King, Gary Moore, S.R. Vaughan, u.a..
In den eigenen deutschen Texten geht es um Liebe, Lust und Leidenschaft - Kopf, Bauch, Körper, Seele, Sex und Scheidung zwischen Anspruch und Wirklichkeit, zwischen Illusion und Vision, Liebe und Krieg - mal heiter bis ironisch, träumerisch bis gefühlvoll, klar und direkt.

Die Musiker*in der Band gehören zur Creme de la Creme der Hamburger Musikszene. Sängerin Lili Czuya, jüngste Popkurs-Absolventin aller Zeiten ( damals 15 Jahre jung ) an der Hochschule für Musik & Theater in HH, ist durch ihre Zusammenarbeit mit Roger Cicero, Johannes Oerding und Jessy Martens (Rockpalast WDR 2018) bekannt geworden. Drummer Christian Nowak spielte mit dem legendären Chuck Berry zusammen, ebenso mit Gary Brooker von Procol Harum. und Bobby Kimball von Toto. Keyboarder Sven Selle ist ein "First Call"-Tastenmensch in der Hansestadt Hamburg, in allen Stilistiken von Pop - Jazz zu Hause, Bassist Kay Wrede ein gefragter Live-Bassist in Schleswig-Holstein.
Alle sind leidenschaftliche Musiker, die das Livespiel lieben und auf der Bühne rocken und alles geben. Hörbie, Sven, Christian, Kay und Lili haben im Laufe ihres Musikerlebens mehr als 10000 Gigs gespielt, auf 3 Erdteilen in 15 Ländern. Diese jahrzehntelange Live-Erfahrung prägt den hervorragenden Sound, die Verschmelzung vieler Musik-Stilistiken auf kreative Weise und die originellen Arrangements des Programms. Musikalisch steht bei der Hörbie Schmidt Band der Blues mit all seinen Facetten und Gesichtern im Mittelpunkt. Die Quelle der heutigen Popmusik trifft in seiner Ausstrahlung seine Babys aus Rock, Funk und Jazz, und das Programm wird traditionell bis modern gespielt.

Hörbie Schmidt hat Musik in den Fingern, im Kopf und in der Seele! Der Songwriter mit der Löwenmähne, seit 22 Jahren Inhaber und Leiter der mehrfach bundesweit ausgezeichneten Rock & Pop Schule in Kiel, ist im Hohen Norden eine Kultfigur, Förderer und Netzwerker der Popmusik-Szene. Sein ausdrucksstarkes und virtuoses Gitarrenspiel ist inspiriert durch Hendrix, Clapton und Santana. Zahlreiche Presseveröffentlichen, Radio und TV - Berichte zeichnen den leidenschaftlicher Musiker und Dozenten für Popmusik als bekannte und beliebte Persönlichkeit aus.

Die Hörbie Schmidt Band hat den Deutschen Rock & Pop Preis 2015 in 10 Kategorien, 2014 in 8 Kategorien gewonnen.

1. CD Wir kommen aus dem Hohen Norden - 2014
2.CD Ich liebe den Blues - 2019 (Frühjahr/Sommer 2019

Besetzung:
Hörbie Schmidt (Gitarre & Gesang), Lili Czuya (Gesang), Sven Selle (keys), Christian Nowak (Drums), Kay Wrede (Bass)